Springen Sie direkt:

After the War

Soccer for Life
4:33 min

Beruf: Hausmann

An der Basis
02:45

Der Cash-Fan

berlinfolgen
2:55min

Der Fahrraddoktor

berlinfolgen
2:42 min

Der Obdachlose

berlinfolgen
3:01 min

Die Countrysängerin

berlinfolgen
2:45 min

Die Ersten auf dem Platz

Afghanistan
08:12

Die Individualistinnen

berlinfolgen
2:10

Die neue Zeit

An der Basis
02:56

Digitale Nomaden

Einzelne Beiträge
6:01 min

EMPÖRT

Occupy-Proteste
04:04

Flucht aus Tibet

Talking Photography
07:25

From Protest to Soccer

Soccer for Life
4:23 min

Grob unvernünftig

An der Basis
02:13

Island of Struggle

Soccer for Life
7:08 min

Nicht nur meckern

An der Basis
02:58

Planspiele

An der Basis
2:38

Stille Nacht

Afghanistan

Taxi to Capetown

Soccer for Life
4:24 min

Und dann wurde ich Muslim

Islam-Konvertiten

Verliebt, verlobt, verheiratet

Dügün heißt Hochzeit
15:37 min

Hü­lya und Ömer ha­ben sich im In­ter­net bei stu­di­vz ken­nen­ge­lernt. Hü­lya stu­dier­te da­mals in Ber­lin und Ömer spiel­te pro­fes­sio­nell Fuß­ball in der Tür­kei. Ei­ne schlim­me Ver­let­zung be­en­de­te sei­ne Kar­rie­re jäh – „Schick­sal“, wie Ömer es heu­te be­nennt. Er kehr­te zu sei­ner Fa­mi­lie nach Ber­lin zu­rück und die bei­den lern­ten sich per­sön­lich ken­nen, ver­lieb­ten sich und wol­len nun nach al­len Re­geln der tür­ki­schen Tra­di­ti­on hei­ra­ten.

Verliebt, verlobt, verheiratet

Fotofilm
von Anna Jockisch

Dügün heißt Hochzeit
Story Website

Weiterführende Links:

  • Weitere Arbeiten von der Fotografin und Multimediajournalistin Anna Jockisch www.annajockisch.de
  • Multimediareportagen von dem Multimediaproduktionsstudio 2470media www.2470media.eu
 

Projektbeschreibung

Die Hochzeit hat einen besonderen kulturellen Stellenwert in unserer Gesellschaft. In allen sozialen Schichten, durch viele Generationen und durch kulturelle Verschiedenheiten wird die Vermählung zweier junger Menschen immer noch als Hochakt gefeiert. So ist auch die türkische Hochzeit Spiegelbild türkischer Gesellschaften. Das „Evet“, das türkische „Ja“, ist auch ein „Ja“ zur Tradition. Es ist nicht nur eine Bekenntnis, sein Leben mit dem Partner zu verbringen, sondern auch eine Bekenntnis zur türkischen Kultur: Die traditionelle Hochzeit spielt hier eine zentrale Rolle, wenn nicht sogar die zentrale Rolle. Man scheut weder Kosten noch Mühen, die Vorbereitungen dauern monatelang und Gästezahlen ab 500 aufwärts sind die Regel.

„Nur wenn du weißt, wo du herkommst, weißt du, wo du stehst“
Werner Felten (2011)

Auch junge türkischstämmige Menschen in Deutschland heiraten traditionell. In jeder mittelgroßen deutschen Stadt findet man orientalische Hochzeitssalons. Jährlich finden alleine in Berlin, der Stadt mit der größten türkischen Gemeinde außerhalb der Türkei, ungefähr 700 türkische Hochzeitsfeste statt. Die Festsäle sind jedes Wochenende ausgebucht und es hat sich eine Wirtschaft rund um die türkische Hochzeit aufgebaut. Viele türkischstämmige Paare heiraten hier mit traditionellen Elementen. Sei es aus Traditionsbewusstsein oder aus Zugeständnissen den Eltern und insbesondere älteren Verwandten gegenüber.

In dem Webspecial „Dügün heisst Hochzeit“ begleitet Anna Jockisch junge türkischstämmige Menschen in Berlin, die sich in einer wichtigen Phase ihres Lebens befinden: Sie entscheiden sich für eine Zukunft mit ihrem Partner. Diesen Schritt begehen sie auf unterschiedliche Art und Weise, ohne je die Tradition, die ihnen ihre Erziehung vermittelt hat, aus den Augen zu verlieren.