Springen Sie direkt:

Kapstadt, Südafrika

Der Musiker Pedro Espi-Sanchez träumt seit langem von einem Vuvuzelaorchester. Zusammen mit Teenagern aus dem Nyanga-Township verwirklicht er zur WM 2010 in Südafrika seinen Traum.

From Protest to Soccer ist der zweite Teil der Serie Soccer for Life, die sich um das Thema Fußball in Südafrika, wenige Monate vor der FIFA-Weltmeisterschaft, dreht.
Zur Soccer for Life-Website:

From Protest to Soccer

von Felix Seuffert

Soccer for Life
Serie Website

Projekt Soccer for Life

Soccer for Life ist eine Serie von Multimedia-Reportagen aus der Welt des Fußballs. Wir porträtieren Fußballbegeisterte fernab der millionenteuren Arenen und bekannten Stars. Dabei erzählen uns die Protagonisten ihre Geschichten selbst. Den Auftakt machten letztes Jahr fünf Filme, die hinter die Kulissen des WM-Landes Südafrika blickten. Für den Beitrag "After the War" über einen kongolesischen Ex-Nationaltorwart, der in der südafrikanischen Amateur-Liga spielt, gewann 2470media den Deutschen Reporterpreis 2010.

Ein Jahr später stehen die Damen im Mittelpunkt: Zum Start der Frauenfußball-WM 2011 in Deutschland setzen wir Soccer for Life mit dem Fotofilm "Die Ersten auf dem Platz" fort. Lela Ahmadzai zeigt, wie Spielerinnen und Trainer des afghanischen Frauen-Nationalteams den widrigen Umständen in ihrem Land trotzen, um ihren Traum vom Fußball leben zu können.

www.soccerforlife.de